Sie verwenden einen veralteten Browser, der keine aktuelle Webtechnologie unterstützt und diese Webseite nicht korrekt anzeigt.
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.

Plus-Energie-Haus 

Der Energieausweis Ihres Hauses weist unter Anwendung von Standardklima- und Standardnutzungsbedingungen,
die jährlich benötigte Energiemenge für Heizung, Lüftung und Warmwasserbereitung aus.
Die Menge, der im STREIF Plus-Energie-Haus produzierten Energie ist größer, als der im Energieausweis
dokumentierte Endenergiebedarf.

Dieses wird durch folgende STREIF Qualitätsmerkmale erreicht:

  • Hochgedämmte Gebäudehülle
  • Hohe Luftdichtigkeit der Gebäudehülle
  • STREIF-Thermo-Fundamentplatte/Dämmung der Kellerdecke
  • STREIF Frischluft-Wärmepumpen-Technologie
  • STREIF Photovoltaik-Anlage

Technische Ausstattung:

  • 29,0 cm starke, hochwärmegedämmte STREIF Passiv-Außenwände, U-Wert 0,13 W/m²·K (im Gefach) 
  • Dach mit 20 cm (24 cm) starken Sparren und Dämmung, U-Wert 0,163 (0,133) W/m²·K
  • Fenster mit Dreischeibenverglasung, Ug-Wert 0,6 W/m²·K, Uw-Wert 0,82 W/m²·K
  • Betonkellerdecke mit zusätzlicher Dämmung unter der KG-Decke
  • Wind- und Luftdichtheit durch selbst entwickelte Synergietechnik

Heiztechnik:

Standard: STREIF-Frischluft-Wärmepumpen-Technologie (SFWT)
Alternative: Pelletheizung  ggf. mit Photovoltaik-Anlage und Thermo-Fundamentplatte / Kellerdecke
oder Luft-Wasser-Wärmepumpe einschließlich Photovoltaik-Anlage und Thermo-Fundamentplatte/ Kellerdecke und zentraler Wärmerückgewinnungsanlage
oder Erdwärmepumpe mit Photovoltaik und Wärmedämmung unter der Bodenplatte und zentraler Wärmerückgewinnungsanlage