Deutscher Traumhauspreis 2019: Die Nominierten stehen fest!

Am 09. Mai 2019 wird in Frankfurt zum 8. Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen. 50 Haushersteller bewerben sich um die begehrten Preise. In der Kategorie Familienhäuser wurde das STREIF-Haus einer Baufamilie aus Berlin nominiert.


Europas größtes Immobilienmagazin BELLEVUE und das Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, verleihen auch in 2019 wieder den begehrten Traumhauspreis. Schirmherr ist der Bundesverband Deutscher Fertigbau.
151 Hausentwürfe wurden von den deutschen Fertighausherstellern eingereicht. Gestartet wird in sieben Kategorien. Das STREIF-Haus von Baufamilie Langnickel ist in der Kategorie Familienhäuser nominiert.

In der Zeit vom 01. Februar bis 31. März 2019 können die Leser ihr Votum online oder über die Magazine abgeben.


Das STREIF-Haus von Baufamilie Langnickel.

Eine moderne Gebäudearchitektur, eine energieeffiziente Bauweise mit innovativer Haustechnik und ein ausgeklügelter Grundriss, der exakt den Wünschen der Baufamilie entspricht, stellen die Highlights dieses Hauses dar. Baufamilie Langnickel hat sich mit STREIF auf 150 m² ihren Traum vom Eigenheim erfüllt.

Hier geht es zum kompletten Hausbericht!