Extravagante Stadtvilla in Berlin Eichwalde

Ein Vorgarten mit Holzdeck, Teich und Springbrunnen begrüßt die Bewohner und Besucher der extravaganten Stadtvilla in Berlin Eichwalde. Der Eingangsbereich wurde mit einem Haustürvordach mit indirekter Beleuchtung und Sandsteinverkleidung hervorgehoben. Riesige, bodentiefe Fensterelemente bringen viel Licht ins Gebäude und prägen die Außengestaltung des Hauses, als moderne und dennoch zeitlose Architektur.

Helle Hochglanzfliesen, Naturstein, Leder und Holz geben in der Villa den Ton an. Ein in die Wand integriertes großes Aquarium, mit einem stolzen Gewicht von 1.000 kg, stellt im Wohnzimmer einen puristischen und zugleich lebendigen Blickfang dar. Der Wohn-/Essbereich überzeugt mit einem großzügigen Raumgefühl.

weiterlesen
reduzieren

Zwei große Glasschiebetüren öffnen oder schließen den Übergang vom Essbereich in die Küche. Die separate Küche verfügt über eine Esstheke für drei Personen und eine kleine praktische Speisekammer.

Die offen gestaltete massive Nussbaum-Holztreppe, mit einem Geländer aus Edelstahl und Glas führt zur Galerie. Klug durchdacht ist ebenfalls die Raumaufteilung im Obergeschoss. Vom Elternschlafzimmer gelangt man durch das Ankleidezimmer direkt ins Wellnessbad, inklusive Walk-In Dusche und Badewanne.

Ein geräumiges Kinderzimmer macht das Haus ideal für eine kleine Familie. Die lichtdurchflutete Galerie bietet genügend Raum für einen außergewöhnlich schönen und hellen Arbeitsplatz.

Die Villa wurde individuell nach Kundenwunsch konzipiert und von STREIF in Fertigbauweise geplant und realisiert.

Hausdaten

Bauart moderne Stadtvilla mit Galerie/Luftraum über Essbereich
Fassade Eingangsbereich aus Sandstein
Wohnfläche 129 m²
Bemerkenswert
  • Eckfenster im Essbereich mit Raffstores
  • moderne Faltwerktreppe aus massivem Nussbaum mit Edelstahl- / Glasgeländer
  • in der Wand über Eck integriertes Aquarium (ca. 1000 kg Gewicht lasten auf einer Holzständer-Innenwand)
  • Haustürvordach mit indirekter Beleuchtung