Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Straßenansicht
Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Gartenansicht mit Wohnraumerweiterung und Dachterrasse
Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Dachterrasse
Fertighaushersteller STREIF baut Ihre Stadtvilla
Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Ansicht seitlich
Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Wohnzimmergestaltung
Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Esszimmer
Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Treppe
Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Treppenhaus
Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Küche
Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Wohnbereich
Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Wohnbereich
Hanglage - Stadtvilla in Hanglage bauen - Wohnbereich

Herausforderung Hanglage - exklusive Stadtvilla mit Dachterrasse

Grundstücke in Hanglage sind beliebt, weil sie in der Gestaltung der Außenanlagen viel Spielraum bieten und häufig auch eine schöne Aussicht mitbringen. Die Bebauung eines Grundstückes in Hanglage verursacht allerdings in der Regel auch Mehrkosten für die Erdarbeiten, die deutlich aufwendiger sind als bei einem flachen Grundstück. Die Realisierung eines Kellergeschosses bietet sich an.

Die Architektur
Die exklusive Stadtvilla punktet mit vielen Details. Klassizistisch angeordnete Fenster an der Frontseite des Hauses, ein Erker, eine schicke Dachterrasse und ein Walmdach unterstreichen die elegante Architektur. Aufgrund der Hanglage wurde ein Kellergeschoss geplant und realisiert. Alle Räume des Hauses sind hell und lichtdurchflutet.

Der Grundriss
Das Kellergeschoss verfügt über vier Räume. Zwei Kellerräume, einer davon als Partyraum mit Bar ausgestattet, bieten einen direkten Zugang in den Garten und zum Pool. Im Erdgeschoss wurden auf 80 m² ein großer Wohn-/Essbereich, eine offen gestaltete Küche, ein Arbeitszimmer, ein Gästezimmer, die Diele und ein Duschbad realisiert. Der Erker dient als Wohnraumerweiterung. Durch den Erker entsteht ein behaglicher Terrassenbereich, der nicht direkt einsehbar ist.
Im Obergeschoss befinden sich drei Schlafzimmer und ein geräumiges Familienbad. Auf dem Dach des Erkers wurde eine Dachterrasse realisiert, die von zwei Schlafräumen aus betreten werden kann. Der Kniestock im Obergeschoss bietet mit einer Höhe von 203 cm mehr nutzbare Stellfläche für Schränke; die bodentiefen Fenster bringen viel Licht in die Räume. Durch die größere Kniestockhöhe und die bodentiefen Fensterelemente sind die Räume im Obergeschoss geräumig und lichtdurchflutet.

Das Interieur
Das Haus wurde von den Bauherren exklusiv ausgestattet und eingerichtet. Weiße großformatige Bodenfliesen, weiße Türen, Fenster und Terrassentüren im Innenbereich und ein offen gestaltetes Treppenhaus mit Galerie bilden die Basis für ein stilvolles Wohnambiente in Weiß. Die Küchen- und Wohnzimmermöbel sind ebenfalls in Weiß gehalten und das Familienbad wurde mit Fliesen im Marmorlook ausgestattet. Alle Räume sind hell und lichtdurchflutet.

Fazit der Bauherrin
"Meine STREIF-Bauberaterin Birgit Hinze war großartig vom ersten Gespräch bis zum Einzug ins Haus. Sie war für mich immer ansprechbar, hat schnell geantwortet und reagiert. Auch der Architekt war sehr engagiert. Er hat sehr gute Ideen bei der Grundrissgestaltung eingebracht, mir alles erklärt und mich sehr gut beraten. So konnten viele Details in der Hausarchitektur und im Grundriss realisiert werden. Die Malerarbeiten, das Verlegen der Bodenbeläge, die Herstellung und den Einbau der Treppe sowie den Einbau der Türen habe ich selbst organisiert. Bei den Malerarbeiten hatte ich nicht damit gerechnet, dass die Arbeiten so aufwändig und kostenintensiv sein würden. Mit der Hausqualität und der Haustechnik bin ich zufrieden. Die Heizung lässt sich leicht bedienen und funktioniert gut.
Mein Zuhause ist für mich einfach ein schönes Gefühl, durch die vielen Fenster habe ich zu jeder Tageszeit Sonne im Haus. Hier fühle ich mich richtig wohl!"

Fläche GESAMT: 195 m² davon Kellergeschoss: 62 m²/Erdgeschoss: 80 m²/Obergeschoss: 53 m²

STREIF-Bauberaterin Birgit Hinze: "Es war mir wichtig, ein Haus zu planen, bei dem die besondere Beschaffenheit des Grundstücks berücksichtigt und zur Geltung gebracht wird."

Hausdaten

Bauart Stadtvilla auf Kellergeschoss mit Erker und Dachterrasse
Grundfläche 195 m² inkls. Kellergeschoss
Heizung Gasbrennwertheizung mit Fußbodenheizung
Lüftung kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung