Haus des Monats: Januar

Die dreiköpfige Baufamilie besitzt ein parkähnliches Grundstück und wünschte sich ein zweigeschossiges Flachdachhaus. Die individuell geplante Stadtvilla in Fertighausbauweise wird seit September 2017 von der Familie bewohnt.

Die Baufamilie Köhler-Prasse hat sich in ein 3.000 m2 großes parkähnliches Grundstück verliebt. Als das Grundstück der Familie zum Kauf angeboten wurde, hat sie sich sofort dafür entschieden.

Die Familie machte sich auf die Suche nach einem geeigneten Hersteller, der ihr individuelles Fertighaus planen, herstellen und schlüsselfertig bauen sollte. Ihr erster Weg führte sie in den Musterhauspark nach Leipzig, wo sich die Baufamilie einen Anbieter-Überblick verschaffte. Bereits das erste Gespräch mit dem Fachberater Joachim Köhler der Firma Streif war entscheidend. „Die Chemie zwischen uns und dem Berater hat sofort gestimmt und wir sind von Anfang an fair behandelt worden“, erklärt das Paar unisono.

„Jeder Raum ist noch schöner geworden, als wir es uns vorgestellt haben“, so das begeisterte Fazit der neuen Hausbesitzerin.

Eckdaten

  • Bauweise:
    Holzständerbauweise
  • Wohnfläche:
    133 m²
  • Energetischer Standard:
    KfW 40+
  • Technik inklusive:
    STREIF-Luft-Luft-Wärmepumpe, Kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung, Photovoltaik-Anlage mit Speicher

Hier geht es zum kompletten Erfahrungsbericht: