Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Gartenansicht
Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Frontansicht
Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Eingansbereich Diele mit Galerie
Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Gartenansicht
Weitere Hausentwürfe für 2-geschossige Einfamilienhäuser
Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Essbereich mit Küche
Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Wohnbereich
Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Gäste WC
Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Outdoor Küche
Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Arbeitszimmer
Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Arbeitszimmer mit Galerie
Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Badgestaltung
Luxus Engerieeffizienzhaus KfW 40 Plus vom Fertighausanbieter STREIF - Haustechnik

Luxuriöses Energieeffizienzhaus KfW 40 Plus -
Bauzeit: 4 Monate

Die Architektur
Ein Walmdach und ein Gebäudeversatz an der Front- und Gartenseite sowie bodentiefe Fensterelemente prägen die klassisch moderne Architektur des luxuriösen Energieeffizienzhauses in KfW 40 Plus. Eine Doppelgarage mit Flachdach schmiegt sich ans Gebäude an und bietet an der Gartenseite einen herrlichen Rückzugsort, der von den Bauherren mit einer Glasüberdachung und einer Outdoor-Küche in ein Freizeit- und Erholungsparadies verwandelt wurde. Die Fassade ist zweifarbig gestaltet. Graphitfarbene Fenster, Haustür und Garagentor geben dem Haus ein Gesicht. Auf einer Wohnfläche von 178 m² bietet das Haus sehr viel Platz.

Das Interieur
Der repräsentative Eingangsbereich ist über beide Geschosse hinweg offen gestaltet. Die sandfarbenen Bodenfliesen setzen die Wandgestaltung in Betonoptik gekonnt in Szene. Eine Stahltreppe mit Holzstufen und Glasgeländer ist das architektonische Highlight und verbindet das Erdgeschoss mit einer Galerie im Obergeschoss. Weiße, moderne Zimmertüren und weiße Fensterrahmen unterstreichen die Modernität des Interieurs. Der Wohn- und Küchenbereich strahlt ebenfalls in Weiß. Die Bodenfliesen, Accessoires in Holz, ein Kaminofen und ein grober Massivholztisch vereinen sich mit den weißen Möbeln zu einer perfekten Kombination von Purismus und Behaglichkeit. Die Bäder wurden im gleichen Stil gehalten. Ein offen angelegtes Arbeitszimmer im Obergeschoss verbindet den Eltern- und Kinderbereich sowie die Galerie miteinander.

Die Grundrissgestaltung
Kernstück der Raumplanung ist der 55,5 m² große Wohn-/Ess- und Kochbereich. Die Küche ist separat gelegen, sodass sie vom Wohnbereich nicht direkt eingesehen werden kann. Über große, bodentiefe Panoramafenster öffnet sich der ganze Bereich zur Terrasse und zum Garten hin. Ein Hauswirtschafts-/Haustechnikraum, ein Gäste-WC und ein Abstellraum komplettieren die Etage. Ein weiteres Highlight ist der Empfangsbereich des Hauses, der auf 21 m² großzügige Eleganz ausstrahlt. Im Obergeschoss des luxuriösen Energieeffizienzhauses befindet sich auf 32,6 m² der Elternbereich mit Ankleide und Bad en suite. Weiterhin befinden sich auf der Etage ein Arbeitszimmer, ein Kinderzimmer und ein Gästezimmer mit Duschbad. Die Räume sind über eine Galerie miteinander verbunden.

Die Haustechnik
Das luxuriöse Haus wurde als Energieeffizienzhaus im KfW 40 Plus Standard ausgeführt. Die hervorragende Wärmedämmung der STREIF-Passivwand, eine Thermofundamentplatte, 3fach-verglaste Wärmeschutzfenster und Haustür sorgen dafür, dass die erzeugte Wärme im Haus bleibt und damit generell weniger Energie benötigt wird. Die innovative Haustechnik mit der STREIF-Luft-Luft-Wärmepumpen-Technologie mit integrierter Be- und Entlüftung bringt ein perfektes Raumklima ins Gebäude und nutzt zusätzlich den Effekt der Wärmerückgewinnung. Die Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher liefert kostenfreie Sonnenenergie zum Betrieb der Wärmepumpe. Somit sind die Bauherren nahezu unabhängig von externen Energieversorgern. Ein STREIF-Haus in Holztafelbauweise mit innovativer Haustechnik ist nachhaltig und umweltfreundlich. Das Haus wurde schlüsselfertig an die Bauherren übergeben.

Die Highlights im Überblick:
-55 m² großer Wohn-/Ess- und Kochbereich
-20 m² großer Empfangsbereich, Luftraum mit Galerie
-Elternbereich mit Ankleide und Bad en suite
-Zweites Bad im OG mit Dusche
-Arbeitszimmer
-Doppelgarage
-Außergewöhnliche Geschosstreppe mit Glasgeländer (bauseits)
-Wandbündige Außenraffstore mit elektrischer Steuerung
-Doppelgarage
-Outdoor-Küche

Die Bauzeit: 4 Monate bei Ausbaustufe schlüsselfertig
Vertragsabschluss: 15.04.2019
Auftragsfreigabe: 24.06.2019
Hausübergabe: 22.10.2019

Weitere Informationen zum Thema Fertighaus schlüsselfertig bauen finden hier.

Hausdaten

Bauart Stadtvilla mit Walmdach, auf Fundamentplatte
Wohnfläche 178 m²
Heizung STREIF-Luft-Luft-Wärmepumpen-Technologie, Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher
Lüftung kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung