Mietwohnungsbau für Kapitalanleger - Wohngebäude mit 4 Wohnungen
Mietwohnungsbau in Holztafelbauweise
Mietwohnungsbau - Kapitalanlage
Mietwohnungsbau - bauen und vermieten
Mietwohnungsbau - schnelle und strukturierte Bauweise

Mietwohnungsbau als Kapitalanlage - Projekt Covert Mead

Daten und Fakten

Projektname: Covert Mead
Bauort: Handcross, Südengland
Bauzeit bis Hausübergabe: 1 Jahr
Leistungs- und Lieferumfang:
First Fix (entspricht etwa Ausbaustufe AF, Lieferung eines Rohbaus)
Wohn- /Nutzfläche: 280 m²

Sonstiges/Objektbeschreibung:
Wohngebäude mit 4 Wohnungen auf 2 Vollgeschossen
Dachform: Satteldach, Binderdach
Fassadengestaltung: Klinkerfassade bzw. teilweise waagerechte Holzverkleidung

Covert Mead wurde 2008 für die Downland Housing Association (heute Teil von Affinity Sutton) erbaut und war das erste Joint Venture Projekt zwischen STREIF und dem Hauptauftragnehmer W Stirland Ltd. Das Gebäude wurde als Musterhaus für das System konzipiert und überzeugte die Projektpartner aufgrund der gelieferten Qualität und Zusammenarbeit.

Die vier Wohnungen befinden sich in einem zweigeschossigen, 280 m² großen Gebäude und genießen, dank der hervorragenden Verarbeitungsqualität des STREIF-Systems, ein hohes Maß an thermischem und akustischem Komfort. Holzfenster, Hohlmauerwerk und holzverkleidete Giebel tragen zu einem ganz traditionellen Aussehen bei, welches für den Auftraggeber sehr wichtig war.