Stadtvilla als Energiesparhaus vom Hersteller STREIF
Energiesparhaus in Fertigbauweise vom Anbieter STREIF
energieeffiziente Stadtvilla kaufen vom Hersteller STREIF
Stadtvilla planen und bauen mit STREIF
Weitere Hausentwürfe für die Stadtvilla und Einfamilienhäuser
Fertighausanbieter STREIF - Stadtvilla mit viel Platz und Garage
Stadtvilla vom Anbieter STREIF als Ausbauhaus
Stadtvilla als Energiesparhaus von STREIF

Stadtvilla mit vielen Extras – bauen mit dem Fertighausanbieter STREIF

Viel Platz und viele Details wurden in der Stadtvilla der Baufamilie realisiert. Die Architektur des Energiesparhauses überzeugt mit Eckfenstern, einem Erker mit aufgesetztem Balkon und einer überdachten Terrasse mit einem weiteren aufgesetzten Balkon. Bodentiefe Fensterelemente die übereck angeordnet sind, lassen viel Licht ins Energiesparhaus. Das Herzstück der Stadtvilla ist ein Wohn-/Ess- und Kochbereich, der über 50 m² groß ist. Die Küchenzeile wurde stylisch im Erker platziert. Durch die Eckfenster wird die Küche im Energiesparhaus perfekt mit Tageslicht versorgt.

weiterlesen
reduzieren

Im Erdgeschoss des Energiesparhauses befinden sich weiterhin ein Büroraum, ein Gäste-WC, ein Hauswirtschafts- und Haustechnikraum, ein Garderobe und eine geräumige Diele. Im Obergeschoss der Stadtvilla ist das große Hauptschlafzimmer mit Zugang zum Bad en suite und zu beiden Balkonen untergebracht. Ein Gästezimmer mit einem zweiten Duschbad und ein Arbeitszimmer komplettieren die Etage. Der Flurbereich ist als Galerie ausgestaltet. Durch die zweigeschossige Bauweise der Stadtvilla sind die Räume im Obergeschoss ohne Schrägen und bieten mehr Möglichkeiten der Raumaufteilung und der Position von Schrankelementen. Die Baufamilie hat sich als Heizungssystem für den Bau ihres Energiesparhauses eine Luft-Wasser-Wärmepumpe ausgewählt. In der Planung wurde eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung aufgenommen und realisiert. Als Ausbaustufe hat die Familie FastFertig ausgewählt. Bei dieser Ausbaustufe übernimmt der Bauherr die Maler- und Tapezierarbeiten, die Feinspachtelung der Gipsfaserplatten, die Beschaffung und das Verlegen der Bodenbeläge, Sockelleisten und der Innentüren. Die Familie konnte durch das Erbringen von Eigenleistungen als sogenannte „Muskelhypothek" den Kaufpreis der Stadtvilla reduzieren.

Das Haus wurde direkt auf der Fundamentplatte gebaut. Das Bauen ohne Kellergeschoss bietet ein enormes Sparpotential. Die Baufamilie ist mit ihrem Energiesparhaus sehr zufrieden und konnte zum geplanten Wunschtermin das Fertighaus übernehmen. Der Bauherr freut sich besonders über die hellen und großzügigen Räume. Durch die Ausstattung mit zwei Balkonen und einer überdachten Terrasse kann die Familie zu jeder Tageszeit ein sonniges oder schattiges Plätzchen an ihrer Stadtvilla genießen.

Hausdaten

Bauart Stadtvilla in Fertigbauweise, Energiesparhaus, Ausbaustufe FastFertig
Grundfläche 163 m² auf 2 Etagen, Bau auf Fundamentplatte
Dachform Zeltdach

Haustechnik

 

Luft-Wasser-Wärmepumpe, Kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung 

Video