Sie verwenden einen veralteten Browser, der keine aktuelle Webtechnologie unterstützt und diese Webseite nicht korrekt anzeigt.
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.

Presseerklärung der STREIF-Unternehmensgruppe zur Insolvenz der STREIF-Objektbau GmbH

Der frühere geschäftsführende Gesellschafter der STREIF Haus GmbH, Jörg-Achim Vette, hat Mitte September einen Großteil der STREIF-Unternehmensgruppe an die Industrieholding ADCURAM verkauft. Diese werden die Unternehmensgruppe im Bereich der Einfamilien- und Zweifamilienhäuser nahtlos weiterführen und ausbauen.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Unternehmenszweig im Bereich Objektbau für Mehrfamilienhäuser und Gewerbeobjekte nicht von der ADCURAM übernommen wurde. Dieser Unternehmenszweig ist im Besitz von Herrn Jörg-Achim Vette verblieben. Die Verwendung des Markennamens „STREIF“ im Zusammenhang mit der Objektbau war und ist deshalb irreführend, da das Unternehmen nicht mit der STREIF Haus GmbH in Berührung kam. Am 09.12.2021 wurde von der STREIF Objektbau GmbH die Zahlungsunfähigkeit erklärt, eine vorläufige Insolvenzverwalterin ist bestellt worden.

An dieser Stelle ist es uns wichtig, Ihnen zu versichern, dass die STREIF HAUS GmbH von der Insolvenz der Objektbau nicht betroffen ist. Ganz im Gegenteil, die wirtschaftliche Entwicklung ist weiter äußerst positiv.