Der große STREIF-Fördermittel-Check

Noch nie gab es so viele staatliche Fördergelder für den privaten Hausbau!

Die Maßnahmen aus dem verabschiedeten Klimaschutzpaket der Bundesregierung greifen nun. Der Staat möchte, dass Sie energieeffizient bauen und unterstützt Sie mit zahlreichen Fördergeldern.
Nutzen Sie jetzt unsere kostenfreie Beratung und informieren Sie sich, wie Sie mit Unterstützung des Staates Ihren Hausbauwunsch realisieren können.

Sie könnten

  • 30.000 € KfW-Tilgungszuschuss erhalten.
  • 120.000 € zinsgünstiges Darlehen durch die KfW nutzen.
  • 100.000 € zinsgünstiges Darlehen aus dem Wohneigentumsprogramm erhalten.
  • 12.000 € Baukindergeld pro Kind erhalten.
  • Ca. 150 € monatlich (bei Energieeffizienzklasse 40 Plus) aus der eigenen Stromproduktion generieren.
  • bis zu 4.000 € Zuschuss für eine Baubegleitung erhalten.
  • weitere Förderungen und Zuschüsse von kommunaler und Länderebene erhalten.
  • Fördermittel des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrollen (BAFA), z. B. für den Einsatz bestimmter Wärmepumpen und Solarthermieanlagen in Anspruch nehmen.
     

Der große STREIF-Fördermittel-Check für Sie!

Lassen Sie sich jetzt kostenfrei von unseren STREIF-Bauberater*innen über Ihre Zuschuss- und Fördermöglichkeiten beraten.