Modernes Fertighaus mit Sandsteinakzenten und Wohnraumerweiterung

Elegante Architektur – moderne Haustechnik.

Das elegante zweigeschossige Musterhaus mit Walmdach, Haustürvordach und Wohnraumerweiterung ist direkt neben dem STREIF-Firmensitz in Weinsheim in der EIFEL gebaut worden. Die Highlights des neuen Musterhauses sind eine klassisch elegante Architektur, eine durchdachte Grundrissplanung, eine Wohnraumerweiterung mit Flachdach, ein Haustürvordach und eine platzsparende Panorama-Hebeschiebetür.

Der 45 m²-große Wohn-/Ess- und Kochbereich ist das Herzstück des Hauses. Durch die Panorama-Hebeschiebetür und weitere vier Fenster ist der gesamte Raum hell und lichtdurchflutet. Direkt neben der Küche befindet sich der praktische Hauswirtschafts- und Haustechnikraum. Unterhalb der Treppe ist ein Abstellraum eingebaut. Hier lassen sich zum Beispiel Staubsauger und Bügelbrett unterbringen. Im Erdgeschoss befindet sich außerdem noch ein zusätzlicher Raum, der als Gäste-/Arbeits- oder Schlafzimmer genutzt werden kann. Neben der Treppe ist ein separater Platz für die Garderobe vorgesehen. Ein Duschbad und die Diele komplettieren das Raumangebot im Erdgeschoss. Durch das zusätzliche Zimmer und das vorhandene Duschbad ist es auch möglich, zum Beispiel im Alter, auf einer Etage zu wohnen.

Im Obergeschoss befinden sich der Elternschlafbereich mit separater Ankleide und einem Wellnessbad en Suite, ein Kinderbad und zwei schöne Kinderzimmer. Durch die bodentiefen Brüstungsfenster gelangt viel Licht ins Obergeschoss. Die zweigeschossige Bauweise bietet zudem viel Stellfläche für Schränke im Obergeschoss.  

In der Haustechnik ist eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit integrierter Be- und Entlüftung eingesetzt. Als Besonderheit ist das Haus als "schalterloses Haus" mit einem innovativen System von Wibutler ausgestattet. Die herkömmlichen Schaltstellen werden durch Funk-Aktoren ersetzt. Das System verbindet die Geräte kabellos miteinander und ermöglicht es, diese mithilfe selbst definierter Zeit- und Wenn-/Dann-Regeln zu automatisieren. Darüber hinaus kann auf Wunsch auch der Wibutler-Skill für Alexa zur alltäglichen Bedienung der Geräte genutzt werden.

STREIF-Bauberater Mario Quint vereinbart gerne einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Netto-Grundfläche: 158,50 m²
Außenmaße: 9,33 m x 9,33 m + Erker

Hausdaten

Bauart Stadtvilla, Energieeffizienzhaus KfW 40,  mit Wohnraumerweiterung, Sandsteinakzenten, überdachtem Hauseingang
Raumgrundfläche 158 m²; 2-geschossig
Dachform Walmdach, Übereck-Erker mit Flachdach

Haustechnik

 

Luft-Wasser-Wärmepumpe mit 235 Liter Warmwasserspeicher, 

kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung;
Schalterloses Haus mit System von Wibutler