Ausgezeichnete Qualität - mit Brief und Siegel

Die Langlebigkeit und hohe Wertigkeit Ihres STREIF-Fertighauses wird durch zahlreiche Auszeichnungen, Qualitäts- und Gütesiegel unabhängiger Institute und Verbände dokumentiert. STREIF Energiesparhäuser sind KfW-förderfähig gemäß der verschärften EnEV2016. Hier erhalten Sie weitere Infos

  • Zertifikat DIN EN ISO 9001 – sichert Ihnen geregelte Arbeitsabläufe. STREIF Haus war der erste ISO-zertifizierte Fertighaushersteller in Deutschland.
  • Das RAL-Gütezeichen – ist für Sie ein wichtiger Rückhalt bei Ihrer Finanzierung über die Bank.
  • Das QDF-Siegel – garantiert Ihnen viele Leistungen, die über der Norm liegen.
    Die Firma STREIF ist als deutscher Fertighaushersteller im BDF (Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.) in Form einer Mitgliedschaft organisiert. Die Verbandsmitglieder unterliegen den Anforderungen der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF). Baufamilien sollten Wert darauf legen, dass der gewünschte Haushersteller im BDF organisiert ist. Das  bietet Vorteile und vor allen Dingen Sicherheit. Zum Beispiel profitieren Sie als Baufamilie von einer vertraglich vereinbarten Festpreisgarantie, vom Einsatz geschulter und erfahrener Fachkräfte, die den Hausbau planen und umsetzen und einer professionellen Bauabnahme samt Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen. Auch die mehrjährige Garantie- und Gewährleistung des Herstellers bringt Sicherheit und Vorteile.
  • Das TÜV Schadstoffgeprüft und Allergiker-Siegel –garantiert gesunde Raumluft und eine gute Materialauswahl.
  • Das Siegel Creditsafe - garantiert Ihnen einen bonitätsgeprüften Vertragspartner.

Für den Energieverbrauch von Neubauten definiert die Energieeinsparverordnung  (EnEV2016) strenge Regeln. STREIF Fertighäuser sind KfW-förderfähig gemäß der verschärften EnEV2016 mit der im Grundpreis enthaltenen Ausführung.

In einem STREIF-Fertighaus wird dank der effizienten Haustechnik zum Heizen , für die Warmwasserversorgung und zum Lüften noch weniger Primärenergie verbraucht, als die Vorgaben der EnEV es vorsehen. Gleichzeitig sorgt eine hervorragende Dämmung durch die STREIF-Passiv-Außenwand, eine Thermofundamentplatte und Fenster mit 3-fach-Verglasung dafür, dass noch bessere Wärmedämmwerte, als die Energieeinsparverordnung sie fordert, erreicht werden. Ein Antrag auf KfW-Online-Bestätigung und ein entsprechender Energieausweis für das Fertighaus werden von STREIF zur Verfügung gestellt.