Bungalow bauen als Fertighaus - Wie lange dauert das?

Sie besitzen ein Grundstück. Wir das Knowhow Ihren Bungalow schnell zu bauen.

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Sie nehmen Kontakt zur STREIF-Bauberatung in Ihrer Region auf. Nach einer ausführlichen Bedarfsanalyse ist Ihr/e STREIF Bauberater*in der Lage für Sie eine individuelle Grundrissgestaltung zu erstellen. Im nächsten Termin erfolgt ein Abgleich des Grundrisses mit Ihnen. Wenn die Grundrissplanung Ihnen zusagt, erfolgt die Erstellung eines detaillierten Angebotes mit Grundrissgestaltung zum Bungalow und Bungalowentwurf, unter Berücksichtigung Ihres Budgets. Sind die Details geklärt und sagen Ihnen zu, wird ein entsprechender Vertrag erstellt.

Der Bauablauf:
1. Vertragsunterzeichnung
2. Architektenbeauftragung - Erstellung und Einreichung der Bauantragsunterlagen
3. Baugenehmigung
4. Vorbereitung des Grundstückes
5. Festlegung der Ausstattung für Ihr neues Zuhause
6. Zahlungsabsicherung der finanzierenden Bank
7. Erfüllung der technischen Liefervoraussetzungen
8. Herstellung des Bungalows
9. Aufbau und Ausbau des Bungalows nach der vereinbarten Ausbaustufe
10. Schlüsselübergabe

Wenn die technischen Liefervoraussetzungen laut unseren AGB erfüllt sind, werden bei STREIF die Werkpläne zum Fertighaus Bungalow erstellt. Es erfolgt die Materialdisposition und anschließend die Herstellung Ihres Bungalows. Nach dem Hausaufbau, der 2 bis 3 Tage dauert, erfolgt der Einbau der Haustechnik und der Innenausbau in der von Ihnen gewünschten Ausbaustufe.

Sobald die Liefervoraussetzungen nach unseren AGB erfüllt sind, übergeben wir Ihren Bungalow schlüsselfertig innerhalb von 6 Monaten.