Bungalow Haus - Wie finde ich das passende Grundstück

Beim Bau eines Bungalow Hauses benötigen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit ein größeres Grundstück als für den Bau eines Einfamilienhauses oder Stadtvilla. Voraussetzung ist es, den Bebauungsplan zu kennen, denn nicht überall ist das Bauen eines Bungalow möglich.

Der Fertigbungalow in Hanglage

Prinzipiell kann auch ein Grundstück in Hanglage mit einem Fertigbungalow bebaut werden. Je nach Ausprägung der Hanglage, bietet es sich an, den Bungalow auf einem Kellergeschoss zu realisieren. Dies geht mit Einschränkungen in der Barrierefreiheit einher, kann aber vom Platzangebot, den Gestaltungsmöglichkeiten des Grundstücks oder wegen einer schönen Aussicht reizvoll sein.

Flaches Grundstück - Ideal für den barrierefreien Bungalow

Relativ flache Grundstücke sind ideal für den Bau eines Bungalows auf einer Fundamentplatte. Bei flachen Grundstücken ergeben sich weitere Vorteile. Der Aufwand für die Erdarbeiten, die Grundstücksvorbereitung und die Außenanlagen ist erheblich geringer und deshalb deutlich günstiger. Die Voraussetzungen für die Realisierung eines komplett barrierefreies Bungalow Hauses sind hier ideal.

Wie finde ich das passende Grundstück?

Bei der Auswahl des Grundstückes gibt es bereits einiges zu beachten. Hier kann schnell viel Geld ausgegeben oder auch gespart werden. Als STREIF-Bauherren wissen Sie, worauf es ankommt und können so die richtigen Entscheidungen treffen.

Gerne sind Ihnen unsere STREIF-Bauberater*innen auch bei  der Grundstückssuche behilflich: