Plusenergiehaus -
Deutscher Traumhauspreis 2020 in Silber

Am 05. Mai 2020 wurde in Hamburg zum 9. Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen. 55 Haushersteller bewarben sich um die begehrten Preise. In der Kategorie Plus-Energiehäuser wurde das STREIF-Haus von Familie Jungbauer mit dem "Deutschen Traumhauspreis 2020 in Silber" prämiert. Geschäftsführer Werner Peintinger freut sich über die Auszeichnung.

Europas größtes Immobilienmagazin BELLEVUE und das Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, verliehen auch in 2020 wieder den begehrten Traumhauspreis. 21.000 Leser und User der Magazine haben online über ihre Favoriten abgestimmt. Schirmherr ist der Bundesverband Deutscher Fertigbau. 

170 Hausentwürfe wurden von den deutschen Fertighausherstellern eingereicht,  davon 56 von einer fachkundigen Jury in 8 Kategorien nominiert. Das Passivhaus von Baufamilie Jungbauer wurde nominiert in der Kategorie Plusenergiehäuser und am 05.05.2020 mit dem Deutschen Traumhauspreis 2020 in Silber ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand aus gegebenem Anlass in diesem Jahr als virtuelle Veranstaltung statt. 

Das STREIF-Haus von Baufamilie Jungbauer
Eine werthaltige Gebäudearchitektur, eine energieeffiziente Bauweise mit innovativer Haustechnik und ein Grundriss, der exakt den Wünschen der Baufamilie entspricht, stellen die Highlights dieses Hauses dar. Familie Jungbauer hat sich mit STREIF auf 167 m² ihren Traum vom Eigenheim als Plusenergiehaus erfüllt.

Hier geht es zum kompletten Hausbericht mit großer Fotostrecke und Interview!